Referentendetail

Christoph Engeler

Seit 2002 Rechtsanwalt und Partner der Latham & Watkins LLP, Hamburg, Schwerpunkte im Gesellschafts- und Gesundheitsrecht: Beratung von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft bei M&A-Transaktionen und regulatorischen Themen rund um Arzneimittel und Medizinprodukte sowie der öffentlichen Hand bei Privatisierungen im Gesundheitswesen.

Mittwoch, 20. September 2017
15:30 - 17:00
»Mehr erfahren
Kurzvorträge und Diskussion

Auf dem Weg zur Patientenorientierung

Ilka Einfeldt

Leiterin des Bereichs Patient Relations der GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, München

Margit Golfels

Leiterin Koordinierungsstelle Berlin des Kindernetzwerk e. V.

Möglichkeiten einer Kooperation zwischen Pharmafirmen und Stiftungen am Beispiel der Kinderdemenz (NCL)

Dr. Frank Stehr

Vorstand der NCL-Stiftung, Hamburg

Rechtliche Zielkonflikte bei Kooperationen von Industrie und Medizin

 »  Christoph Engeler

Rechtsanwalt und Partner der Latham & Watkins LLP, Hamburg

Mehr Individualität durch Systempartnerschaft in der Speisenversorgung

Hans-Ulrich Schmidt

Geschäftsführer der Lausitz Klinik Forst GmbH; Verwaltungsdirektor der Klinikum Westbrandenburg GmbH, Potsdam

Moderation

Kirsten Gaede

Chefredakteurin Pflegemedien, Gesundheit, Pflege & Lebensart der Schlüterschen Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover

Programmstand: 22.09.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.