Referentendetail

Dr. Carl Hermann Schleifer, Staatssekretär a. D.

Strategischer Berater, Thumby-Sieseby; Gesellschafter der NGEG; seit 2013 Mitglied im Aufsichtsrat der Prospitalia GmbH; Stv. Vorsitzender des Stiftungsrats der Damp Stiftung; zuvor Vorstandsvorsitzender im AXA Konzern, der Damp Holding AG und Sanierungs- und Strategieberater des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein.

Mittwoch, 19. September 2018
17:30 - 19:00
»Mehr erfahren
Vortrag

5 Jahre Damp Stiftung – Innovationen fördern

 »  Dr. Carl Hermann Schleifer, Staatssekretär a. D.

Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats der Damp Stiftung, Kiel

Drei exzellente Projekte

HAPDICS: Bakterien besser verstehen lernen bei Gelenkprothesen-assoziierten Infektionen

Prof. Dr. Holger Rohde

Oberarzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Poststationäre telemedizinische Betreuung von Patienten mit schweren psychiatrischen Erkrankungen

Ulrike Stentzel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Versorgungsepidemiologie und Community Health der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Schlaganfallnetzwerk Schleswig-Holstein: Optimale Versorgung durch Kooperation

Dr. Johannes Meyne

Koordinator des Schlaganfallnetzes des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Kiel und Lübeck

Zukunftsperspektiven, Anträge, Verfahre

Dr. Niels Bunzen

Vorstand der Damp Stiftung, Kiel

Moderation

Dr. Niels Bunzen

Vorstand der Damp Stiftung, Kiel

Donnerstag, 20. September 2018
09:00 - 10:30
»Mehr erfahren
Gesprächsrunde mit

Martin Loelke

Executive Direktor M&A Gesundheitswirtschaft der HSH Nordbank AG, Hamburg

Rainer J. Räsch

Geschäftsführer der Auftakkt GmbH, Frankfurt am Main

Dr. Michael Ruoff

Partner und CFO der Think.Health GmbH, München

 »  Dr. Carl Hermann Schleifer, Staatssekretär a. D.

Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats der Damp Stiftung, Kiel

Moderation

Gerald Westphalen

Partner der Beratungssocietät Westphalen & Cie, Hamburg

Programmstand: 30.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.